5 Gründe, warum der Mazda Miata MX-5 Ihr täglicher Fahrer sein könnte

5 Gründe, warum der Mazda Miata MX-5 Ihr täglicher Fahrer sein könnte

Wenn Sie von Aussehen, Geschwindigkeit, niedrigem Versicherungswert und Leistung sprechen, dann kommt Ihnen natürlich der Mazda MX-5 in den Sinn. Mazda MX-5 sind die kleinen Hunde der Automobilindustrie. Vielleicht möchten Sie sich selbst davon überzeugen, dass Sie keinen brauchen oder sich keinen leisten können oder dass es eine unverantwortliche Präferenz wäre. Aber nachdem Sie einen bekommen haben, hören Sie vielleicht nicht auf zu lächeln.

Automobil-Underdog, Mazda, hat über eine Million MX-5s für ein Motiv angeboten; sie sind halb so teuer und doppelt so amüsant wie ihre teureren deutschen und britischen Pendants. Sie sind das unentbehrliche „Fun-Auto“ – gleichermaßen gerüstet für informelle Wochenendausflüge und aggressive Streckentage. Seit Jahren sind sie der beste Zweitwagenkauf und bieten Lkw- und SUV-Besitzern etwas Spritziges und Unpraktisches zum Fahren, während die Sonne scheint.

Während der MX-5 das Lächeln pro Meile maximiert, hat er nie den Ruf eines brauchbaren täglichen Fahrers gehabt, nicht ausnahmsweise. Wir, die unter 30-Jährigen, neigen dazu, darüber hinaus zu stöbern – setzen Sie Cabrios auf ein gebrauchtes Auto und wählen Sie etwas Realistischeres. Bald fahren wir in einem sanft gebrauchten Camry oder CR-V los, zufrieden mit unserem besonnenen Kauf, aber den armen Miata wimmernd unglücklich in unserem Kielwasser zurücklassend.

Aber was wäre, wenn wir den kleinen Hund alternativ mit nach Hause nehmen würden? Wäre ein MX-5 so schwer zu halten? Immerhin ist der MX-5 seit seiner vierten Ära erwachsen geworden, 2016 kam das Modell „ND“ hinzu.

Kürzlich verbrachten wir die ganze Zeit in einem MX-5 und balancierten unsere Glückseligkeit bei der Abwärtsbewegung mit einem Auge für vernünftige Bewohnbarkeit. Wir waren nicht erstaunt über den obszönen Spaßfaktor des Mazda Miata, da er einfach so auffällig war. Nach ein paar Recherchen über die wirtschaftlichen Realitäten des stolzen Besitzes des frechen Drop-Tops waren wir jedoch selbst erstaunt mit unserer Schlussfolgerung: Der Mazda MX-5 sollte sicherlich ein hervorragender Alltagsfahrer sein, besonders für einen Millennial. Hier sind fünf Gründe dafür.

1- Es ist billig zu versichern

MX-5-Käufer werden regelmäßig umgehauen, um herauszufinden, dass der Wechsel zu einem Zweisitzer-Cabriolet ihre Prämien verringert hat. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Versicherungsgruppen die Gebühren zum großen Teil danach berechnen, wie gut die Besitzer ihre Autos behandeln. Da Miatas außergewöhnlich langsam fahren und selten gefahren werden, sind MX-5s nicht in viele Unfälle verwickelt, sodass Versicherungsagenturen Ansprüche nicht wirklich in den Griff bekommen.

Infolgedessen rangieren MX-5 automatisch unter den Top 10 der am einfachsten zu versichernden Autos in jeder Kategorie. Rufen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft an, um ein Angebot zu erhalten, und Sie werden erstaunt sein zu hören, dass ein MX-five kostengünstiger zu versichern ist als Ihr heutiges Auto (wenn Sie eines haben).

2- Sie können einen MX-5 Mazda zu einem günstigen Preis kaufen

Sie können einen Grand Touring MX-5 in Top-Ausstattung mit lederbezogenen, beheizten Sitzen, einem 7-Zoll-Infotainment-Gadget mit Navigation, erstklassigem BOSE-Audio mit Lautsprechern in den Kopfstützen, Spurverlassenswarnung und Scheibenwischer mit Regensensor genommen mit nur einem Tick über $30k. Benötigen Sie das zusätzliche Spielzeug nicht? Der Standard MX-5 Sport kostet rund $25k und bietet die gleiche Gesamtleistung wie der Grand Touring.

Die sportlichere Verkleidung, die als Club-Verkleidung bezeichnet wird, fügt Song-vorbereitete Güte hinzu, darunter ein Sperrdifferential, eine vordere Überraschungsturmstrebe und sportlich abgestimmte Bilstein-Stoßdämpfer für einen vollständigen Aufkleber von knapp unter $29k.

Berücksichtigen Sie für die eingeführte Wohnlichkeit die geringfügig ruhigere Kabine, die von der brandneuen Hardtop-RF-Version bereitgestellt wird, die bei $31.555 für den Club und $32.620 für den Grand Touring beginnt. Egal, ob Sie Ihren Miata zum Cruisen oder Kurvenfahren wollen oder mit den Grundlagen zufrieden sind, Sie sollten nicht mehr als $350/Monat für ein Leasing bezahlen.

3- Es ist außergewöhnlich, es sich anzusehen

MX-5 Daily DriverWährend der vorherige MX-5 Sie mit einem albernen Lächeln begrüßte wie ein schwarzes Labor, das darauf wartet, dass ein Ball geworfen wird, ähnelt der neue MX-5 einem Terrier, der seine Beute verfolgt. Von vorne ist es selbstbewusst, aggressiv und bereit, sich zu stürzen. Die Seiten erzählen eine exklusive Geschichte. Im Gegensatz zu den scharfen Winkeln der Schürze krümmen sich die Hüften des MX-5 mit einem stilvollen Schwung.

Wie hängt das Aussehen davon ab, ein guter Alltagsfahrer zu sein? Nun, denken Sie darüber nach, wie Sie regelmäßig aussehen, wenn Sie jeden Tag Ihr Auto fahren. Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihren Arbeitsplatz oder Ihr Fitnessstudio verlassen, würden Sie stattdessen zu etwas Langweiligem gehen, das die Massen begeistern soll, oder zu etwas, das wie der Mazda MX-5 aussieht?

4- Es ist zuverlässig und günstig im Betrieb

Mazda gilt als eine der treibstoffgrünsten Marken, obwohl es in seiner Flotte auf einen einzigen Hybrid verzichtet. Sie erreichen dies, indem sie mithilfe einer Technologie namens „Skyactiv“ jeden Tropfen Leistung aus kleinen Motoren herausquetschen.

Mit einer gesunden Dosis Skyactiv-Technologie im Inneren wird der 2,0-Liter-4-Zylinder im MX-5 als hervorragende 34-MPG-Mautstraße eingestuft und skaliert auch die windigen Höhen und Tiefen, wodurch der MX-5 sparsamer wird als ein Camry.

Bisher ist der MX-5 billiger, gut ausgestattet, glatt zu versichern, großartig zu studieren und, um das Ganze abzurunden (kein Wortspiel beabsichtigt), sparsamer als die meisten Frequenzweichen und Limousinen.

Bevor wir jedoch zum Abschluss kommen, ist es Zeit, sich mit dem Elefanten zu befassen. Ja, der Miata hat zwei Sitze, und für junge Familien, Lyft-Fahrer oder Kunstsammler würde ein MX-5 als Alltagsfahrzeug keinen Sinn machen. Wenn Sie jedoch derzeit bei Vollmond nur Passagiere auf dem Rücksitz transportieren und sich einen $12 Lyft teilen können, wenn ein Passagier- oder Laderaum benötigt wird, können Sie mir vertrauen, Sie werden den Rest Ihrer Zeit damit verbringen können, den MX zu genießen -5 der Gnadenstoß.

5- Es ist obszön amüsant zu fahren

5 Gründe, warum der Mazda Miata MX-5 Ihr täglicher Fahrer sein könnte

Wir haben im Laufe der Jahre eine große Anzahl von Autos gefahren, von einem S-Klasse-Mercedes mit offenem Dach bis zu einem $300.000 Aston Martin Vanquish. Aber nur wenige haben uns das Sprudeln wie der MX-5 gegeben, in jeder Gebührenklasse. Mazda hat das präzise Sportfahrzeug $30k entwickelt, das den gleichen Ansatz maximiert, den Chipotle verwendet hat, um den idealen $7-Burrito zu kreieren.

Der MX-5 hat eine reaktionsschnelle Lenkung, scharfes Handling, unglaubliche Bremsen, eine glatte Schaltung und gibt ein Dopamin-dumping-Heulen ab, wenn Sie in Richtung der roten Linie beschleunigen. Außerdem ist es ein Handbuch und ein Cabrio, was den Spaßfaktor um das Dreifache verstärkt.

Wenn Sie $30k oder $350/Monat ausgeben müssen. Budget für ein Leasing, es wäre einfach, einen Roadster wie den MX-5 zugunsten eines Crossovers abzuschreiben. Wer könnte schließlich all diesen Bereich für einen Hauch von Spaß opfern? Nachdem wir jedoch einige Zeit im MX-5 verbracht hatten, stellten wir fest, dass wir uns das Gegenteil gefragt hatten: Wer könnte all diesen Spaßfaktor für etwas mehr Platz opfern?

Quelle: Geld unter 30 / Foto © Shadman Samee / Robert Couse-Baker

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Hauptmenü