Top 7 Dinge, die MX-5 Miata-Besitzer mehr verstehen als alle anderen

Spezifikation Miata

Im Laufe der Jahre hat sich der Mazda MX-5 Miata, jetzt in seiner vierten Generation, den Ruf erarbeitet, ein schnörkelloser Sportwagen zu sein. Es ist bekannt, dass es sich darauf spezialisiert hat, Spaß am Fahren zu haben, anstatt so viel Leistung vollständig aus seinem Motor herauszuholen. Seit seiner Einführung im Jahr 1989 hat sich der MX-5 Miata jedoch lange Zeit zu einem der meistverkauften Drop-Tops auf dem Markt entwickelt.

Wenn Sie jedoch jemals einen MX-5 Miata-Besitzer getroffen haben, wissen Sie, dass er wahrscheinlich nichts als unglaubliche Dinge über sein Auto zu erzählen hat. Hier sind 10 Dinge, die Besitzer des Mazda MX-5 Miata besser verstehen als alle anderen.

1. Komplexität

Der Mazda MX-5 Miata wurde von Grund auf als kleiner, geradliniger Roadster konzipiert. In Wirklichkeit hat sich Mazda so sehr darauf konzentriert, dass es leicht ist, dass es im Wesentlichen die minimale mechanische Komplexität hat, die ein Fahrzeug haben kann, sowie alle Anforderungen an Verbrechen und Schutz. Während jedoch andere Sportfahrzeuge mit ausgefallener Elektronik und komplexen Allraddruckstrukturen prahlen, hält der Miata an dem fest, was er als ausgezeichnet kennt.

2. Die Verbindung zwischen Fahrer und Auto

Miata-Antriebsstrang Kennen Sie die älteren Folgen von Top Gear mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May? Sie werden sicherlich feststellen, dass die drei oft über die Verbindung zwischen Fahrer und Auto sprechen. Mazda bezieht die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug auf die symbiotische Datierung, die im Laufe der Jahre mit Pferd und Reiter vorangetrieben wurde.

Takeo Kijima, der ehemalige Programmmanager des MX-5 bei Mazda Japan, definierte jedoch, wie hart das Unternehmen daran gearbeitet hat, die hochmodernen Technologien durchzusetzen. Die Position des Schalthebels kann als Beispiel verwendet werden, ob er mehr vorne, seitlich oder hinten ist, entscheidet, welches Muskelgewebe verwendet wird, um ihn zu betätigen, wodurch die Menge an Energie stabilisiert wird, die benötigt wird, um Einheit zu fühlen.

3. Es gibt einen Wert in der Geschichte

2014 feierte der Mazda MX-5 Miata sein 25-jähriges Jubiläum mit einer auf 100 Exemplare limitierten Sonderversion, die in nur 10 Minuten ausverkauft war. Es war auch der perfekte Zeitpunkt, um zurückzublicken und einfach zu sehen, wie sehr sich Miata an die neuesten Rekorde von Sportmotoren heranwagt. Es ist der berühmteste Roadster aller Zeiten, der geschickt nach legendären britischen Roadstern wie MGs und Triumphs mit Hinterradkraft modelliert wurde. Als es 1990 auf den Markt kam, hatte es kaum Konkurrenz, aber einige könnten sagen, dass das Sportauto das Unternehmen für 2-Sitzer-Cabriolets ganz alleine wiederbelebt hat.

Beifahrersitz: Bob Hall Fahrersitz: Tom Matano

Die Version mit der zweiten Technologie kam 1999 auf den Markt, als Mazda plötzlich 200 Pfund zum Gewicht hinzufügte und die Waage auf 2.348 Pfund brachte. Es gewann zwar 25 größere Ponys zur Musik von 140 PS, aber der wichtigere Aspekt war, dass Mazda die Stabilität des Sportwagens beibehielt. Ein paar Jahre später drehte sich die dritte Generation des Miata, der 2005 nach schleppenden Verkäufen des Modells der zweiten Generation eingeführt wurde. Das Modell brachte zusätzlich das MX-5 Miata Power Retractable Hard Top mit, was den Miata noch vielseitiger auf dem Markt macht.

4. Schönheit in einem Sportwagen und Cabriolet mit Heckantrieb

Cabrios sind in der Branche vielleicht nicht so beliebt wie in den USA, aber es ist schwer zu argumentieren, dass ihr Layout nicht wirklich schön ist. Im Gegensatz zu anderen Autos, die Cabrio-Varianten auf der Grundlage eines aktuellen Coupé-Modells bekommen, hat sich der Miata jedoch zu einem Roadster entwickelt, um sicherzustellen, dass er als einer konzipiert ist. Besitzer eines Miata können nicht nur die Schönheit und den Spaß am Fahren eines leichten Sportwagens mit Hinterradantrieb wirklich zu schätzen wissen, sondern auch eines, das seine Spitze fallen lassen könnte, um die Luft zu genießen.

5. Erschwinglichkeit

In Bezug auf die Erschwinglichkeit beginnt der Mazda MX-5 Miata 2016 bei $25.750, was den Urlaubsort einschließt, was bedeutet, dass der Besitz eines Sportwagens nicht unbedingt teuer und luxuriös sein muss. Im Gegensatz zu Toyota 86 und Subaru BRZ war der Miata jedoch eine Klasse für sich. Die Wahrheit ist, dass viele Autoenthusiasten unterschiedliche Kritik an der Definition eines Sportwagens haben, aber nur sehr wenige würden sagen, dass der Miata keiner ist.

6. Flinker Roadster verbessert das Fahrerlebnis

Einige meinen, der Höhepunkt des Fahrerlebnisses bestehe darin, sich hinter das Steuer eines luxuriösen, unverwechselbaren Autos wie eines Ferrari oder Lamborghini zu setzen. Andere würden sagen, dass Freude nur durch das Steuern eines leichten Sportfahrzeugs mit Hinterradantrieb entstehen kann. Trotzdem müssen Sie uns nicht beim Wort nehmen, der ehemalige Top Gear-Moderator Jeremy Clarkson veröffentlichte kürzlich seine Spitzenklasse 10 Star Cars, die er im Laufe der Jahre gefahren ist, und der Miata machte die Liste. Kleine und flinke Roadster bieten eines der großartigsten Fahrerlebnisse, die Sie jemals in einem Auto mit vier Rädern haben können, und der Miata ist einer der gut erhältlichen Sportwagen, der Ihr Fahrerlebnis beleuchtet, und Sie sollten nicht bis zu Ihnen warten Sie sind antik und reich, um es zu schaffen, für einen zu bezahlen.

7. Erschwingliche Modifikationen

Realistischerweise ist kein Auto aufgrund von Vorschriften und Emissionsanforderungen das Beste aus der Produktionseinheit, ganz zu schweigen vom Preis. Aber der Aftermarket liebt den Miata und die Besitzer sind mit der Gelegenheit gesegnet, ihre Maschinen zu einem niedrigen Wert zu verbessern. Einfache Materialien wie klebrigere Reifen, größere Bremsbeläge oder ein kräftigerer Stabilisator tragen wesentlich dazu bei, die Leistung des Miata zu verbessern. Selbst grundlegende Anschraubelemente können den Motor besser atmen lassen und ihm noch zusätzliche Kraft verleihen, ohne dass Sie Ihr Sparschwein zerbrechen müssen.

NC Miata-Mods

Quelle: Autoguide

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Hauptmenü