Jass Performance Low Profile Scheinwerfer VS bündige Scheinwerfer Umbau

Jass Performance Low Profile Scheinwerfer VS bündige Scheinwerfer Umbau

Scheinwerfer sind Ihre Augen auf der Straße, aber darüber hinaus zeigen sie die Persönlichkeit Ihres Autos. Je nach Design und Ausstattung können Scheinwerfer Ihr Auto sportlicher oder eleganter erscheinen lassen, und alles hängt von der Botschaft ab, für die Sie sich entscheiden. Für diejenigen unter Ihnen, die noch unentschlossen sind, wie Ihr Mazda aussehen soll, finden Sie hier einen Vergleich zwischen zwei verschiedenen Scheinwerfersätzen. Ziel ist es, Ihnen alle Spezifikationen und Merkmale dieser Scheinwerfer zu zeigen und sie miteinander zu vergleichen, damit Sie am Ende eine fundierte Entscheidung treffen können.

Spezifikationen und Funktionen
Jass Performance Low-Profile-Scheinwerfer

  • Integriertes Fern-/Abblendlicht Hella Scheinwerfer
  • Verfügbar für LHD und RHD
  • 9 cm Scheinwerferdeckel-Anhebung gegenüber 30 cm bei den OEM-Scheinwerfern
  • Optimierte Aerodynamik
  • Gewicht – kein zusätzliches Gewicht zum OEM-Setup durch leichtere Scheinwerfereinheiten
  • Sehr gute Lichtausbeute
  • Verwendet H4-Birnen

Jass Performance Stealth (Flush) NA / MK1 Scheinwerfer

  • Integriertes Design
  • Optimale Lichtausbeute
  • Perfekte Passform mit minimalen (weniger als OEM) Toleranzen
  • Gerade Passform
  • Leicht – 5,3 kg Gewichtsersparnis gegenüber OEM-Setup
  • Langlebige Beschichtung (kratzfest, UV-beständig)
  • Wiederverwendung der Original-Motorhaubenstützstange
  • Optionaler Kit für seitlichen Lufteinlass bei kaltem Motor
  • Verwendet H4-Birnen

Wenn es um Spezifikationen und Funktionen geht, mit denen diese beiden Sets ausgestattet sind, können wir einen leichten Vorteil auf der Seite der bündigen Scheinwerfer feststellen. Der Grund dafür liegt in was Jass Performance Stealth (Flush) Scheinwerfer an den Tisch bringen. Es ist einfacher zu installieren und ermöglicht eine perfekte Passform auch für Autos, die im Laufe der Zeit einige Schäden erlitten haben. Beide Optionen verbessern die Aerodynamik des Autos erheblich, was bedeutet, dass Ihre Höchstgeschwindigkeit steigt. Die Flush-Version behält in diesem Bereich jedoch vor allem dank ihres Designs die Oberhand.

Vom Design her lassen beide Scheinwerfer Ihr Auto etwas sportlicher wirken. Das Low-Profile-Set verleiht Ihrem Auto mit nur 9 cm maximalem Hub etwas Schärfe, bietet aber dennoch optimale Sicht. Auf der anderen Seite lässt die Flush-Option Ihren Miata wie ein ganz anderes Auto erscheinen. Sie können Ihre Scheinwerfer immer sehen, da sie nicht einfahren, sondern in einer festen Position bleiben. Diese Scheinwerfer sind ständig Wetter und anderen Einflüssen ausgesetzt, aber mit ihrem UV- und Kratzschutz sind Ihre Jass Performance Stealth (Flush) Scheinwerfer sicher.

Installationsprozess

Das Installieren von Upgrades an Ihrem Auto kann manchmal ein mühsamer Prozess sein, besonders wenn Sie kein gutes Handbuch haben. Seien Sie versichert, dass sowohl die Low Profile- als auch die Flush-Scheinwerfer mit einer detaillierten Anleitung geliefert werden, die den Installationsprozess zum Kinderspiel macht. Dennoch gibt es erhebliche Unterschiede bei der Installation dieser beiden Sets.

Jass Performance Low-Profile-Scheinwerfer werden mit Leichtigkeit und nur einigen geringfügigen Anpassungen installiert. Diese Scheinwerfer werden am Serienrahmen installiert, wobei nur zwei 6-mm-Löcher zum OEM-Rahmen gemacht werden. Der Rest ist Schraubmontage mit abschließender Einstellung der Scheinwerfer. Sie benötigen einige einfache Werkzeuge und ein paar Stunden, um diese Scheinwerfer zu installieren.

Die bündigen Scheinwerfer sind so konzipiert, dass Sie sie einfach installieren und etwas Gewicht sparen können, wodurch Ihr Auto etwas leichter wird. Diese Scheinwerfer sind vollständig einstellbar, um sie an modifizierte Autos oder sogar Autos mit in der Vergangenheit erlittenen Schäden anzupassen. Um diese Scheinwerfer zu installieren, müssen Sie den OEM-Rahmen (mit 3 Muttern gehalten) entfernen und den neuen Rahmen mit Scheinwerfer und Gehäuse zusammenbauen, sowie bei Bedarf die Verschiebung des Wasserausgleichsbehälters. Die bündigen Scheinwerfer haben einen leichten Vorteil in Bezug auf die einfache Installation.

Urteil

Wie wir sehen konnten, haben beide Optionen einen erheblichen Wert und verändern das Aussehen Ihres Autos zum Besseren. Sie lassen Ihr Auto sportlicher aussehen und verbessern die Sichtbarkeit bei Nacht, was sehr wichtig ist. Wir könnten sagen, dass die Flush-Option einen kleineren Vorteil hat, weil sie das Gewicht Ihres Autos und die Leistungsoption reduziert, die sie bietet – kalter seitlicher Lufteinlass. Welchen Sie auf Ihrem Miata installieren, nun, das liegt jetzt ganz bei Ihnen. Lass es uns trotzdem in den Kommentaren wissen.

(Besonderer Dank geht an Vlad von Jass Performance für die Bearbeitung dieses Beitrags und an Chris Hoodedreeper Baker für diese großartigen Aufnahmen seines „lila Monsters“)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Hauptmenü